Startseite UR

Studying fluvial sediments using Ground Penetrating Radar - a case study from Namibia

Völkel, J. und Leopold, M. und Heine, Klaus (2006) Studying fluvial sediments using Ground Penetrating Radar - a case study from Namibia. In: Leser, Hartmut, (ed.) The changing culture and nature of Namibia: case studies: the Sixth Namibia Workshop Basel 2005; in honour of Carl Schlettwein (1925 - 2005). Basler Afrika-Bibliographien, Basel, S. 153-157. ISBN 3-905141-88-4.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Buchkapitel
Datum:2006
Institutionen:Philosophie, Kunst-, Geschichts- und Gesellschaftswissenschaften > Institut für Geographie > Entpflichtete und im Ruhestand befindliche Professoren > Heine, Klaus, Dr. rer. nat.
Dewey-Dezimal-Klassifikation:900 Geschichte und Geografie > 910 Geografie, Reisen
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Unbekannt / Keine Angabe
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:28 Okt 2009 11:37
Zuletzt geändert:28 Okt 2009 11:37
Dokumenten-ID:10150
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner