Startseite UR

Untersuchungen zu den molekularen Ursachen der beiden Makulopathien Sorsby Fundusdystrophie und X-gebundene juvenile Retinoschisis. Von der Charakterisierung krankheitsreflektierender Mausmodelle zum Einsatz geeigneter Therapiemöglichkeiten

URN zum Zitieren dieses Dokuments: urn:nbn:de:bvb:355-opus-9921

Janßen, Andreas (2008) Untersuchungen zu den molekularen Ursachen der beiden Makulopathien Sorsby Fundusdystrophie und X-gebundene juvenile Retinoschisis. Von der Charakterisierung krankheitsreflektierender Mausmodelle zum Einsatz geeigneter Therapiemöglichkeiten. Dissertation, Universität Regensburg.

[img]
Vorschau
Lizenz: Veröffentlichungsvertrag für Publikationen mit Print on Demand
PDF
Download (48MB)

Zusammenfassung (Deutsch)

Sorsby Fundusdystrophie (SFD) ist eine erbliche autosomal-dominate Degeneration der Makula, die zu einem schwerwiegenden Verlust der Visusfunktion führt, der hauptsächlich durch neovaskuläre Komplikationen ausgelöst wird. Als ursächlich für diese Augenpathologien wurden Mutationen im Gewebsinhibitor der Metalloproteinasen-3 (TIMP3)-Gen beschrieben. TIMP3 ist ein starker Inhibitor von Matrix ...

plus

Übersetzung der Zusammenfassung (Englisch)

Sorsby fundus dystrophy (SFD) is a rare, late-onset macular dystrophy caused by mutations in the tissue inhibitor of metalloproteinases-3 (TIMP3) gene. The tissue inhibitor of metalloproteases-3 (TIMP3) is an inhibitor of matrix metalloproteases (MMPs) and regulates vascular endothelial growth factor (VEGF)-mediated angiogenesis. Here it is shown that TIMP3-deficient mice develop abnormal vessels ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Hochschulschrift der Universität Regensburg (Dissertation)
Datum:29 Juli 2008
Begutachter (Erstgutachter):Bernhard (Prof. Dr.) Weber
Tag der Prüfung:30 Mai 2008
Institutionen:Medizin > Lehrstuhl für Humangenetik
Biologie und Vorklinische Medizin
Stichwörter / Keywords:Humangenetik , Erbkrankheit , Netzhaut , Retinalproteine , Tiermodell , Gentherapie , Makulopathie , Metalloproteinaseninhibitor , TIMP3 , Sorsby Fundusdystrophie , Retinoschisin , X-gebundene juvenile Retinoschisis , Human genetics , retina , Sorsby Fundusdystrophy , X-linked juvenile retinoschisis , mouse model , gene therapy
Dewey-Dezimal-Klassifikation:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 610 Medizin
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:27 Okt 2009 16:26
Zuletzt geändert:13 Mrz 2014 11:55
Dokumenten-ID:10755
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags

Downloads

Downloads im Monat während des letzten Jahres

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner