Startseite UR

Wissen ist Macht: Vom Zugang zur Bildung im Mittelalter

Feistner, Edith (1990) Wissen ist Macht: Vom Zugang zur Bildung im Mittelalter. In: Mittwochsgesellschaft der Universität Stuttgart, 04.07.1990, Stuttgart. (Unveröffentlicht)

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Konferenz- oder Workshop-Beitrag (Vortrag)
Datum:1990
Institutionen:Sprach- und Literatur- und Kulturwissenschaften > Institut für Germanistik > Lehrstuhl für Ältere Deutsche Literaturwissenschaft (Prof. Dr. Edith Feistner)
Dewey-Dezimal-Klassifikation:800 Literatur > 830 Deutsche Literatur
Status:Unveröffentlicht
Begutachtet:Nie, das Dokument wird nicht wissenschaftlich begutachtet werden
An der Universität Regensburg entstanden:Nein
Eingebracht am:22 Feb 2007
Zuletzt geändert:12 Jan 2011 14:29
Dokumenten-ID:1147
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner