Startseite UR

Synthesis and structure-activity relationships of NG-acylated arylalkylguanidines and related compounds as histamine receptor ligands: searching for selective H4R agonists

URN zum Zitieren dieses Dokuments: urn:nbn:de:bvb:355-opus-11072

Igel, Patrick (2009) Synthesis and structure-activity relationships of NG-acylated arylalkylguanidines and related compounds as histamine receptor ligands: searching for selective H4R agonists. Dissertation, Universität Regensburg.

[img]
Vorschau
Lizenz: Veröffentlichungsvertrag für Publikationen mit Print on Demand
PDF
Download (3MB)

Zusammenfassung (Englisch)

In previous studies NG-acylated imidazolylpropylguanidines, originally developed as histamine H2 receptor (H2R) agonists with reduced basicity relative to guanidine-type H2R agonists, turned out to be also highly potent at the histamine H3 receptor (H3R) and histamine H4 receptor (H4R). Particularly at the H4R, the compounds showed high agonistic efficacies. This thesis aimed at the design, ...

plus

Übersetzung der Zusammenfassung (Deutsch)

In vorausgegangenen Untersuchungen wurden in einer Serie von NG-acylierten Imidazolylpropylguanidinen, die ursprünglich als Histamin H2 Rezeptor (H2R) Agonisten mit reduzierter Basizität ausgehend von H2R Agonisten des Guanidin-Typs entwickelten wurden, hochpotente Histamin H3 Rezeptor (H3R) und Histamin H4 Rezeptor (H4R) Liganden identifiziert. Diese Verbindungen zeigten insbesondere am H4R ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Hochschulschrift der Universität Regensburg (Dissertation)
Datum:15 Januar 2009
Begutachter (Erstgutachter):Prof. Dr. Armin Buschauer
Tag der Prüfung:15 Dezember 2008
Institutionen:Chemie und Pharmazie > Institut für Pharmazie > Lehrstuhl Pharmazeutische / Medizinische Chemie II (Prof. Buschauer)
Stichwörter / Keywords:Histaminrezeptor , Wirkstoff-Rezeptor-Bindung , H3-Rezeptor , Agonist , Guanidinderivate , Aralkylgruppe , Struktur-Aktivitäts-Beziehung , Histamin , H4-Rezeptor , H2-Rezeptor , Acylguanidin , Cyanoguanidin , Radioligand , H4-receptor , H2-receptor , acylguanidine , cyanoguanidine , radioligand
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 540 Chemie
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:14 Jan 2010 15:23
Zuletzt geändert:13 Mrz 2014 12:26
Dokumenten-ID:12093
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags

Downloads

Downloads im Monat während des letzten Jahres

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner