Startseite UR

Infusion, Hüftkopfanbohrung oder Infusion nach Hüftkopfanbohrung in der Behandlung der atraumatischen Hüftkopfnekrose und des Knochenmarködemsyndroms

URN zum Zitieren dieses Dokuments: urn:nbn:de:bvb:355-opus-12333

Schmidt, Thorsten (2009) Infusion, Hüftkopfanbohrung oder Infusion nach Hüftkopfanbohrung in der Behandlung der atraumatischen Hüftkopfnekrose und des Knochenmarködemsyndroms. Dissertation, Universität Regensburg.

[img]
Vorschau
Lizenz: Veröffentlichungsvertrag für Publikationen ohne Print on Demand
PDF
Download (1MB)

Zusammenfassung (Deutsch)

In dieser Studie wurde erstmalig die Monotherapie der reinen Anbohrung und der reinen Iloprost-Infusionstherapie einer Kombinationstherapie von Anbohrung und Iloprost- Infusion in der Therapie der frühen FKN gegenübergestellt. Die Erfolgsquoten waren 83,3% für die Infusions-Monotherapie, 41,6% für die reine Anbohrung und 100% für die Kombinationstherapie. Die Kombinationstherapie zeigte keinen ...

plus

Übersetzung der Zusammenfassung (Englisch)

Core decompression, Infusion oder Combination of both in the therapy of the ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Hochschulschrift der Universität Regensburg (Dissertation)
Datum:27 April 2009
Begutachter (Erstgutachter):Markus (PD Dr.) Tingart
Tag der Prüfung:22 April 2009
Institutionen:Medizin > Lehrstuhl für Orthopädie
Stichwörter / Keywords:Iloprostanaloga , Hüftkopfnekrose , Therapie , Knochenmark , Ödem , Hüftkopfanbohrung , Knochenmarködemsyndrom , BoneMarrowedema , Iloprost , Coredecompression
Dewey-Dezimal-Klassifikation:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 610 Medizin
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:18 Jan 2010 13:42
Zuletzt geändert:13 Mrz 2014 12:34
Dokumenten-ID:12266
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags

Downloads

Downloads im Monat während des letzten Jahres

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner