Startseite UR

Antibiotic-induced prolonged cholestasis: suspected induction by ceftibuten

Combe, C. und Banas, B. und Zoller, W. G. und Manns, M. P. und Schlöndorff, D. (1996) Antibiotic-induced prolonged cholestasis: suspected induction by ceftibuten. Zeitschrift für Gastroenterologie 34 (7), S. 434-437.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum PubMed-Eintrag dieses Artikels


Zusammenfassung

We report on a 43-year-old female diabetic patient who was treated with ceftibuten because of Pseudomonas aeruginosa induced otitis externa. Thereafter she developed a prolonged seven-months-persisting irreversible cholestasis. Liver puncutre revealed a canalicular and hepatocellular cholestasis without liver cell necrosis or bile duct injury. After seven-months the patient died because of antibiotic-resistant Pseudomonas-septicemia.


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:Juli 1996
Institutionen:Medizin > Lehrstuhl für Innere Medizin II
Identifikationsnummer:
WertTyp
8928538PubMed-ID
Dewey-Dezimal-Klassifikation:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 610 Medizin
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Nein
Eingebracht am:08 Mrz 2007
Zuletzt geändert:05 Aug 2009 13:26
Dokumenten-ID:1254
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner