Startseite UB

"... die Chymie anwendbarer und gemeinnütziger zu machen." Wissenschaftlicher Orientierungswandel in der Chemie des 18. Jahrhunderts

Meinel, Christoph (1984) "... die Chymie anwendbarer und gemeinnütziger zu machen." Wissenschaftlicher Orientierungswandel in der Chemie des 18. Jahrhunderts. Angewandte Chemie 96, pp. 326-334.

[img]
Preview
PDF
Download (1MB)

Abstract

Im Jahre 1751 führte der schwedische Chemiker Johan Gottschalk Wallerius die Unterscheidung von „reiner” und „angewandter” Chemie ein, die sich rasch durchsetzte und von den übrigen Naturwissenschaften übernommen wurde. Dahinter stand programmatisch eine neue Wissenschaftskonzeption von der Chemie, die den Kenntnisstand und die Leistungsfähigkeit des Faches auf den allgemeinen und ökonomischen ...

plus


Export bibliographical data



Item Type:Article
Date:1984
Institutions:Philosophy, Art, and Society > Institut für Philosophie > Lehrstuhl für Wissenschaftsgeschichte (Prof. Dr. rer. nat. Christoph Meinel)
Subjects:900 History & geography > 900 Geography & history
000 Computer science, information & general works > 000 Generalities, Science
Status:Published
Refereed:Unknown
Created at the University of Regensburg:Unknown
Owner: Universitätsbibliothek Regensburg
Deposited On:10 Mar 2010 11:50
Last Modified:13 Mar 2014 14:00
Item ID:13322
Owner Only: item control page

Downloads

Downloads per month over past year

  1. University

University Library

Publication Server

Contact person
Gernot Deinzer

Telefon 0941 943-2759
Contact