Startseite UR

Fine structure of S-layers

Rachel, Reinhard und Pum, D. und Šmarda, J. und Smajs, D. und Komrska, J. und Krzyzánek, V. und Rieger, G. und Stetter, Karl Otto (1997) Fine structure of S-layers. FEMS Microbiology Reviews 20, S. 13-23.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)


Zusammenfassung

S-layers are now considered a common cell wall structure in Bacteria and Archaea as well as in some algae. Morphological and chemical studies have revealed that S-layers consist of crystalline arrays of protein or glycoprotein subunits forming oblique, square or hexagonal lattices on the cell surface. Electron microscopy and computer image enhancement techniques have been applied to obtain ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:1997
Institutionen:Biologie und Vorklinische Medizin > Institut für Biochemie, Genetik und Mikrobiologie > Lehrstuhl für Mikrobiologie > Prof. Dr. Michael Thomm
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1111/j.1574-6976.1997.tb00302.xDOI
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 570 Biowissenschaften, Biologie
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Unbekannt / Keine Angabe
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:24 Mrz 2010 10:21
Zuletzt geändert:24 Mrz 2010 10:21
Dokumenten-ID:13754
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner