Startseite UR

Eine Familie mit komplexiertem Triphosphaallyl-Radikal, -Kation und -Anion [The Complexed Triphosphaallyl Radical, Cation, and Anion Family]

Scheer, Manfred und Kuntz, Christian und Stubenhofer, Markus und Linseis, Michael und Winter, Rainer F. und Sierka, Marek (2009) Eine Familie mit komplexiertem Triphosphaallyl-Radikal, -Kation und -Anion [The Complexed Triphosphaallyl Radical, Cation, and Anion Family]. Angewandte Chemie 121 (14), S. 2638-2642.

[img]PDF
Download (431kB) - Nur für Mitarbeiter des Archivs

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)


Zusammenfassung

Radikal für Redoxstudien: Die Photolyse von [Cp*P{W(CO)5}2] mit einem Diphosphen verläuft über ein radikalisches Intermediat und liefert ein luftstabiles komplexiertes Triphosphaallylradikal, in dem das ungepaarte Elektron gleichmäßig über beide terminale P-Atome verteilt ist. Die Oxidation des Radikals führt zu dem lediglich bei tiefen Temperaturen in Lösung stabilen Triphosphaallylkation, ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:26 Februar 2009
Institutionen:Chemie und Pharmazie > Institut für Anorganische Chemie > Lehrstuhl Prof. Dr. Manfred Scheer
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1002/ange.200805892DOI
Stichwörter / Keywords:Allylliganden; Dichtefunktionalrechnungen; Phosphinidene; Phosphor; Radikale
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 540 Chemie
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Unbekannt / Keine Angabe
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:07 Jun 2010 12:16
Zuletzt geändert:13 Mrz 2014 13:30
Dokumenten-ID:15095
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags

Downloads

Downloads im Monat während des letzten Jahres

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner