Startseite UR

Zum Potenzial eines Komplexes mit cyclo-As3-Ligand in der supramolekularen Chemie

Gregoriades, Laurence John und Krauss, Hannes und Wachter, Joachim und Virovets, Alexander V. und Scheer, Manfred und Sierka, Marek (2006) Zum Potenzial eines Komplexes mit cyclo-As3-Ligand in der supramolekularen Chemie. Angewandte Chemie 118 (25), S. 4295-4298.

[img]PDF
Download (156kB) - Nur für Mitarbeiter des Archivs

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)


Zusammenfassung

As3 sorgt für die Verknüpfung: [Cp*Mo(CO)2(3-As3)] reagiert mit Ag[Al{OC(CF3)3}4] zu einem neuen dimeren Komplex, in dem der cyclo-As3-Ligand in einer ungewöhnlichen flächenverbrückenden Koordinationsform vorliegt. Analytische Daten und DFT-Rechnungen belegen die Existenz eines Monomer-Dimer-Gleichgewichtes in Lösung (siehe Schema). Aus CuX (X=Cl, Br, I) und [Cp*Mo(CO)2(3-As3)] entstehen unlösliche Dimere mit planaren Cu2X2-Einheiten.


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:24 Mai 2006
Institutionen:Chemie und Pharmazie > Institut für Anorganische Chemie > Lehrstuhl Prof. Dr. Manfred Scheer
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1002/ange.200600815DOI
Stichwörter / Keywords:Arsen; Kupfer; Molybdän; Selbstorganisation; Silber
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 540 Chemie
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Unbekannt / Keine Angabe
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:07 Jun 2010 12:57
Zuletzt geändert:13 Mrz 2014 13:32
Dokumenten-ID:15185
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags

Downloads

Downloads im Monat während des letzten Jahres

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner