Startseite UR

Zum Potenzial eines Komplexes mit cyclo-As3-Ligand in der supramolekularen Chemie

Gregoriades, Laurence John, Krauss, Hannes, Wachter, Joachim, Virovets, Alexander V., Scheer, Manfred und Sierka, Marek (2006) Zum Potenzial eines Komplexes mit cyclo-As3-Ligand in der supramolekularen Chemie. Angewandte Chemie 118 (25), S. 4295-4298.

[img]PDF
Download (156kB) - Nur für Mitarbeiter des Archivs

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)


Zusammenfassung

As3 sorgt für die Verknüpfung: [Cp*Mo(CO)2(3-As3)] reagiert mit Ag[Al{OC(CF3)3}4] zu einem neuen dimeren Komplex, in dem der cyclo-As3-Ligand in einer ungewöhnlichen flächenverbrückenden Koordinationsform vorliegt. Analytische Daten und DFT-Rechnungen belegen die Existenz eines Monomer-Dimer-Gleichgewichtes in Lösung (siehe Schema). Aus CuX (X=Cl, Br, I) und [Cp*Mo(CO)2(3-As3)] entstehen unlösliche Dimere mit planaren Cu2X2-Einheiten.


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:24 Mai 2006
Institutionen:Chemie und Pharmazie > Institut für Anorganische Chemie > Lehrstuhl Prof. Dr. Manfred Scheer
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1002/ange.200600815DOI
Stichwörter / Keywords:Arsen; Kupfer; Molybdän; Selbstorganisation; Silber
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 540 Chemie
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Unbekannt / Keine Angabe
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:07 Jun 2010 12:57
Zuletzt geändert:19 Dez 2016 13:13
Dokumenten-ID:15185
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags

Downloads

Downloads im Monat während des letzten Jahres

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner