Startseite UR

Molekularbiologie und Molekularpathologie des kolorektalen Karzinoms

Rümmele, P. und Bataille, F. und Hofstädter, Ferdinand und Dietmaier, Wolfgang (2003) Molekularbiologie und Molekularpathologie des kolorektalen Karzinoms. Der Onkologe 9 (8), S. 807-818.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)


Zusammenfassung

Mit einer für das Jahr 2000 geschätzten Inzidenz von 945.000 Neuerkrankungen und 492.000 Todesfällen rangiert das kolorektale Karzinom (KRK) nach dem Bronchial- und Mammakarzinom an 3. Stelle der weltweiten Krebsstatistik. In Deutschland erkranken jährlich ca. 50.000 Personen. Das durchschnittliche Erkrankungsalter liegt bei den sporadischen KRK (ca. 50–60% aller KRK) mit unauffälliger ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:2003
Institutionen:Medizin > Lehrstuhl für Pathologie
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1007/s00761-003-0551-9DOI
Dewey-Dezimal-Klassifikation:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 610 Medizin
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Unbekannt / Keine Angabe
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:17 Jun 2010 08:49
Zuletzt geändert:17 Jun 2010 08:50
Dokumenten-ID:15317
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner