Startseite UB

Wertigkeit der Schilddrüsenpunktionszytologie zur Selektion verdächtiger Knoten

Rüschoff, J. and Hofstädter, Ferdinand (1997) Wertigkeit der Schilddrüsenpunktionszytologie zur Selektion verdächtiger Knoten. Der Onkologe 3 (1), pp. 16-21.

Full text not available from this repository.

at publisher (via DOI)


Abstract

In Endemiegebieten mit hoher Prävalenz von Knotenstrumen ist dagegen ein kombiniertes Vorgehen mit Ultraschall und Szintigraphie erforderlich, um so gezielt die suspekten, kalten Knoten zu punktieren. Zusammen mit anamnestischen und klinischen Befunden läßt sich ein individuelles Risikoprofil erstellen, das eine verbesserte präoperative Selektion malignitätsverdächtiger Knoten erlaubt. Die ...

plus


Export bibliographical data

Item Type:Article
Date:1997
Institutions:Medicine > Lehrstuhl für Pathologie
Identification Number:
ValueType
10.1007/s007610050088DOI
Subjects:600 Technology > 610 Medical sciences Medicine
Status:Published
Refereed:Unknown
Created at the University of Regensburg:Unknown
Owner: Gertraud Kellers
Deposited On:17 Jun 2010 08:33
Last Modified:17 Jun 2010 08:33
Item ID:15323
Owner Only: item control page
  1. University

University Library

Publication Server

Contact person
Gernot Deinzer

Telefon 0941 943-2759
Contact