Startseite UB

Kreditrationierung, Arbeitslosigkeit und Konjunkturschwankungen

Arnold, Lutz G. (2000) Kreditrationierung, Arbeitslosigkeit und Konjunkturschwankungen. Kredit und Kapital 33 (4), pp. 521-547.

Full text not available from this repository.


Abstract

Greenwald und Stiglitz schlagen vor, Konjunkturfluktuationen durch das Zusammenspiel von Unvollkommenheiten in Kapitalmarkt und Arbeitsmarkt zu erklären: Wegen Kapitalmarktunvollkommenheit schwankt die Arbeitsnachfrage der Unternehmen mit ihrer Eigenkapitalausstattung; wegen Arbeitsmarktunvollkommenheit schwanken mit der Arbeitsnachfrage auch Beschäftigung und Arbeitslosigkeit. Dabei machen ...

plus


Export bibliographical data

Item Type:Article
Date:2000
Institutions:Business, Economics and Information Systems > Institut für Volkswirtschaftslehre und Ökonometrie > Lehrstuhl für Theoretische Volkswirtschaft (Prof. Dr. Lutz Arnold)
Research groups and research centres:Immobilien- und Kapitalmärkte
Related URLs:
URLURL Type
http://www.kredit-und-kapital.de/archiv/2000-4.htmlPublisher
Subjects:300 Social sciences > 330 Economics
Status:Published
Refereed:Yes, this version has been refereed
Created at the University of Regensburg:Unknown
Owner: Universitätsbibliothek Regensburg
Deposited On:24 Jun 2010 05:01
Last Modified:23 Sep 2010 07:17
Item ID:15553
Owner Only: item control page
  1. University

University Library

Publication Server

Contact person
Gernot Deinzer

Telefon 0941 943-2759
Contact