Startseite UR

A Game Theoretic Foundation for the Stiglitz-Weiss Model

Arnold, Lutz G. (2007) A Game Theoretic Foundation for the Stiglitz-Weiss Model. Working Paper.

[img]
Vorschau
PDF
Download (255kB)

Andere URL zum Volltext: http://www-wiwi.uni-regensburg.de/images/institute/vwl/arnold/SW_game.pdf


Zusammenfassung

Contrary to what is usually assumed in the literature, the return function (i.e., the relation between the interest rate on loans and the resulting rate of return) cannot be globally humpshaped in the Stiglitz-Weiss (1981) adverse selection model with a continuum of borrower types. It is possibly non-monotonic, but it attains its global maximum at the maximum interest rate beyond which there ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Monographie (Working Paper)
Datum:2007
Institutionen:Wirtschaftswissenschaften > Institut für Volkswirtschaftslehre und Ökonometrie > Lehrstuhl für Theoretische Volkswirtschaft (Prof. Dr. Lutz Arnold)
Themenverbund:Immobilien- und Kapitalmärkte
Stichwörter / Keywords:Key words: credit rationing, redlining, asymmetric information.
Dewey-Dezimal-Klassifikation:300 Sozialwissenschaften > 330 Wirtschaft
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Unbekannt / Keine Angabe
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:28 Jun 2010 08:52
Zuletzt geändert:13 Mrz 2014 14:03
Dokumenten-ID:15578
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags

Downloads

Downloads im Monat während des letzten Jahres

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner