Startseite UR

Quadratic independent component analysis

Theis, F. und Nakamura, W. (2004) Quadratic independent component analysis. IEICE transactions. E, English transactions. A, Fundamentals of electronics, communications and computer sciences E87-A (9), S. 2355-2363.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.


Zusammenfassung

The transformation of a data set using a second-order polynomial mapping to find statistically independent components is considered (quadratic independent component analysis or ICA). Based on overdetermined linear ICA, an algorithm together with separability conditions are given via linearization reduction. The linearization is achieved using a higher dimensional embedding defined by the linear ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:2004
Institutionen:Biologie und Vorklinische Medizin > Institut für Biophysik und physikalische Biochemie > Prof. Dr. Elmar Lang
Biologie und Vorklinische Medizin > Institut für Biophysik und physikalische Biochemie > Prof. Dr. Elmar Lang > Arbeitsgruppe Dr. Fabian Theis
Projekte:Graduiertenkolleg Nichtlinearität und Nichtgleichgewicht
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 530 Physik
500 Naturwissenschaften und Mathematik > 570 Biowissenschaften, Biologie
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:20 Mrz 2007
Zuletzt geändert:01 Okt 2010 09:39
Dokumenten-ID:1607
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner