Startseite UR

Die neuen Anti-Glykan-Serumantikörper Anti-Mannobiosid-Carbohydrat-IgG-Antikörper (AMCA), Anti-Laminaribiosid-Carbohydrat-IgG-Antikörper (ALCA), Anti-Chitobiosid-Carbohydrat-IgA-Antikörper (ACCA), Anti-Laminarin-Carbohydrat-IgA-Antikörper (Anti-L) und Anti-Chitin-Carbohydrat-IgA-Antikörper (Anti-C), sowie Anti-Saccharomyces-cerevisiae-Antikörper (gASCA) in Verbindung mit perinukleären antineutrophilen zytoplasmatischen Antikörpern (pANCA) erleichtern die Diagnose und Differenzierung chronisch entzündlicher Darmerkrankungen

URN zum Zitieren dieses Dokuments: urn:nbn:de:bvb:355-epub-163098

Schleder, Stephan (2010) Die neuen Anti-Glykan-Serumantikörper Anti-Mannobiosid-Carbohydrat-IgG-Antikörper (AMCA), Anti-Laminaribiosid-Carbohydrat-IgG-Antikörper (ALCA), Anti-Chitobiosid-Carbohydrat-IgA-Antikörper (ACCA), Anti-Laminarin-Carbohydrat-IgA-Antikörper (Anti-L) und Anti-Chitin-Carbohydrat-IgA-Antikörper (Anti-C), sowie Anti-Saccharomyces-cerevisiae-Antikörper (gASCA) in Verbindung mit perinukleären antineutrophilen zytoplasmatischen Antikörpern (pANCA) erleichtern die Diagnose und Differenzierung chronisch entzündlicher Darmerkrankungen. Dissertation, Universität Regensburg.

[img]
Vorschau
Lizenz: Veröffentlichungsvertrag für Publikationen mit Print on Demand
PDF
Download (1MB)

Zusammenfassung (Deutsch)

Chronisch entzündliche Darmerkrankungen stellen klinisch ein heterogenes Krankheitsbild dar. In etwa 10% der Fälle ist eine Unterscheidung zwischen Morbus Crohn und Colitis ulcerosa nicht möglich. Neue serologische Marker zur Unterscheidung dieser Entitäten wären hilfreich. Die Diagnose einer CED fußt regelhaft auf klinischen, radiologischen, endoskopischen und histopathologischen ...

plus

Übersetzung der Zusammenfassung (Englisch)

Inflammatory bowel diseases (IBD) present clinically with a heterogenous picture. In about 10% of cases a discrimination between Crohn`s disease (CD) and Ulcerative Colitis (UC) is not possible. New serologic markers may be useful for differentiating these two entities. Usually, diagnosis is based on clinical, endoscopic, histologic and radiologic criteria. We therefore tested a new panel of ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Hochschulschrift der Universität Regensburg (Dissertation)
Datum:25 August 2010
Begutachter (Erstgutachter):PD Dr. Frank Klebl und Prof. Dr. Stefan Feuerbach
Tag der Prüfung:23 August 2010
Institutionen:Medizin > Lehrstuhl für Innere Medizin I
Themenverbund:Nicht ausgewählt
Stichwörter / Keywords:gASCA, ASCA, ACCA, ALCA, AMCA, Anti-L, Anti-C, pANCA, Chronisch entzündliche Darmerkrankungen, CED, Morbus Crohn, MC, Colitis ulcerosa, CU, Colitis indeterminata, CI, Anti-Glykan-Serumantikörper, Diagnose, Differentialdiagnose, Kompetenznetz CED
Dewey-Dezimal-Klassifikation:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 610 Medizin
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:25 Aug 2010 14:18
Zuletzt geändert:13 Mrz 2014 13:59
Dokumenten-ID:16309
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags

Downloads

Downloads im Monat während des letzten Jahres

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner