Startseite UR

Das Recht der öffentlichen Auftragsvergabe nach der GWB-Reform 2009

Kühling, Jürgen und Lehmberg, Sonja (2009) Das Recht der öffentlichen Auftragsvergabe nach der GWB-Reform 2009. Jura: juristische Ausbildung 31 (11), S. 835-843.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)


Zusammenfassung

Die öffentliche Auftragsvergabe stellt angesichts der enormen Nachfragemacht des Staates und vor dem Hintergrund der Marktöffnungsbestrebungen vor allem innerhalb des europäischen aber auch des globalen Wirtschaftsraums einen maßgeblichen Wirtschaftsfaktor dar. Dieser immensen wirtschaftlichen wie auch politischen Bedeutung entsprechend hat sich mit der Zeit ein umfassendes Normenkorsett ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:2009
Institutionen:Wirtschaftswissenschaften > IRE|BS > Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Immobilienrecht, Infrastrukturrecht und Informationsrecht (Prof. Dr. jur. Jürgen Kühling)
Rechtswissenschaften > Öffentliches Recht > Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Immobilienrecht, Infrastrukturrecht und Informationsrecht (Prof. Dr. jur. Jürgen Kühling)
Themenverbund:Immobilien- und Kapitalmärkte
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1515/JURA.2009.835DOI
Dewey-Dezimal-Klassifikation:300 Sozialwissenschaften > 340 Recht
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Unbekannt / Keine Angabe
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:31 Aug 2010 08:53
Zuletzt geändert:31 Aug 2010 08:53
Dokumenten-ID:16410
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner