Startseite UR

Separation of sources using simulated annealing and competitive learning

Puntonet, Carlos G. und Mansour, A. und Bauer, Ch. und Lang, Elmar (2002) Separation of sources using simulated annealing and competitive learning. Neurocomputing 49, S. 39-60.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)

Andere URL zum Volltext: http://www.elsevier.com/wps/find/journaldescription.cws_home/505628/description


Zusammenfassung

This paper presents a new adaptive procedure for the linear and non-linear separation of sig nals with non-uniform, symmetrical probability distributions, based on both simulated annealing and competitive learning methods by means of a neural network, considering the properties of the vectorial spaces of sources and mixtures, and using a multiple linearization in the mixture space. The ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:2002
Institutionen:Biologie und Vorklinische Medizin > Institut für Biophysik und physikalische Biochemie > Prof. Dr. Elmar Lang
Projekte:Graduiertenkolleg Nichtlinearität und Nichtgleichgewicht
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1016/S0925-2312(02)00510-6DOI
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 530 Physik
500 Naturwissenschaften und Mathematik > 570 Biowissenschaften, Biologie
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:20 Mrz 2007
Zuletzt geändert:19 Okt 2010 05:49
Dokumenten-ID:1648
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner