Startseite UR

Physiological diversity of the first filamentous fungi isolated from the hypersaline dead sea

Molitoris, Hans-Peter und Buchalo, A.S. und Nevo, E. und Wasser, Salomon P. und Oren, A. und Kurchenko, I. und Rawal, B.S. (2000) Physiological diversity of the first filamentous fungi isolated from the hypersaline dead sea. Fungal diversity: an international journal of mycology 5, S. 55-70.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Andere URL zum Volltext: http://www.fungaldiversity.org/fdp/sfdp/FD_5_55-70.pdf


Zusammenfassung

A number of fIlamentous fungi isolated from different sites and depths of the hypersaline Dead Sea, including the new species Gymnascella marismortui, were tested under different temperature and salinity regimes on agar plates for colony growth, enzyme production (amylase, caseinase, cellulase, urease) and degradation of synthetic dyes. Whereas Ulocladium chlamydosporum (mitosporic fungi) ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:Oktober 2000
Institutionen:Biologie und Vorklinische Medizin > Institut für Pflanzenwissenschaften > Entpflichtet bzw. im Ruhestand > Prof. Dr. Hans Peter Molitoris
Stichwörter / Keywords:Dead Sea, dye degradation, enzymes, fIlamentous fungi, salinity, temperature
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 580 Pflanzen (Botanik)
500 Naturwissenschaften und Mathematik > 570 Biowissenschaften, Biologie
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Unbekannt / Keine Angabe
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:11 Okt 2010 13:47
Zuletzt geändert:11 Okt 2010 13:48
Dokumenten-ID:17030
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner