Startseite UR

Chirale Butadiene 1. H-NMR-Spektroskopischer Nachweis der behinderten Rotation bei hexasubstituierten Butadienen

Köbrich, Gert und Mannschreck, Albrecht und Misra, Ram A. und Rissmann, G. und Rösner, M. und Zündorf, W. (1972) Chirale Butadiene 1. H-NMR-Spektroskopischer Nachweis der behinderten Rotation bei hexasubstituierten Butadienen. Chemische Berichte 105 (12), S. 3794-3806.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)


Zusammenfassung

The skew conformation of butadiene has the point group C2 and is therefore chiral. The chirality of butadienes has been demonstrated spectroscopically for the first time with four compounds, 7, 8, 9 and 11, whose preparation is described. Their bulky substituents slow down the rotation around the central carbon single bond, by which the interconversion of the enantiomers is effected through an ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:1972
Zusätzliche Informationen (Öffentlich):späterer Zeitschr.titel: European journal of inorganic chemistry
Institutionen:Chemie und Pharmazie > Institut für Organische Chemie > Entpflichtete oder im Ruhestand befindliche Professoren > Prof. Dr. Mannschreck
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1002/cber.19721051207DOI
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 540 Chemie
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Unbekannt / Keine Angabe
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:12 Nov 2010 08:46
Zuletzt geändert:12 Nov 2010 08:46
Dokumenten-ID:17956
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner