Startseite UR

CRX ChIP-seq reveals the cis-regulatory architecture of mouse photoreceptors.

Corbo, Joseph C und Lawrence, Karen A und Karlstetter, Marcus und Myers, Connie A und Abdelaziz, Musa und Dirkes, William und Weigelt, Karin und Seifert, Martin und Benes, Vladimir und Fritsche, Lars G und Weber, Bernhard H F und Langmann, Thomas (2010) CRX ChIP-seq reveals the cis-regulatory architecture of mouse photoreceptors. Genome research 20 (11), S. 1512-25.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum PubMed-Eintrag dieses Artikels

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)


Zusammenfassung

Approximately 98% of mammalian DNA is noncoding, yet we understand relatively little about the function of this enigmatic portion of the genome. The cis-regulatory elements that control gene expression reside in noncoding regions and can be identified by mapping the binding sites of tissue-specific transcription factors. Cone-rod homeobox (CRX) is a key transcription factor in photoreceptor ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:2010
Institutionen:Nicht ausgewählt
Identifikationsnummer:
WertTyp
20693478PubMed-ID
10.1101/gr.109405.110DOI
Dewey-Dezimal-Klassifikation:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 610 Medizin
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:23 Nov 2010 09:03
Zuletzt geändert:23 Nov 2010 09:03
Dokumenten-ID:18227
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner