Startseite UR

Anwendung der NMR-Spektroskopie chiraler Assoziate 8: rotation about the C(sp²)—C(aryl) bond in 2,6-disubstituted Benzamides

Holík, M. und Mannschreck, Albrecht (1979) Anwendung der NMR-Spektroskopie chiraler Assoziate 8: rotation about the C(sp²)—C(aryl) bond in 2,6-disubstituted Benzamides. Organic Magnetic Resonance 12 (4), S. 223-228.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)


Zusammenfassung

The barrier to rotation about the C(sp2)C(aryl) single bond in non-planar benzoyl compounds was investigated using N,N-dimethyl, N,N-tetramethylene and N,N-diisopropyl derivatives of 2,4,6-trimethylbenzamide and 2,6-dimethoxybenzamide and N,N-dimethyl derivatives of the corresponding thiobenzamides. Their 1H and 13C NMR spectra were determined and assigned and the splittings in the 1H spectra due ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:1979
Zusätzliche Informationen (Öffentlich):späterer Zeitschr.titel: Magnetic resonance in chemistry
Institutionen:Chemie und Pharmazie > Institut für Organische Chemie > Entpflichtete oder im Ruhestand befindliche Professoren > Prof. Dr. Mannschreck
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1002/mrc.1270120411DOI
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 540 Chemie
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Unbekannt / Keine Angabe
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:30 Nov 2010 10:10
Zuletzt geändert:30 Nov 2010 10:10
Dokumenten-ID:18485
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner