Startseite UR

On the use of simulated annealing to automatically assign decorrelated components in second-order blind source separation

Böhm, Matthias und Stadlthanner, Kurt und Gruber, Peter und Theis, Fabian und Lang, Elmar W. und Tomé, A. und Teixeira, A. und Gronwald, Wolfram und Kalbitzer, Hans-Robert (2006) On the use of simulated annealing to automatically assign decorrelated components in second-order blind source separation. IEEE Transactions on Biomedical Engineering 53 (5), S. 810-820.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)

Andere URL zum Volltext: http://ieeexplore.ieee.org/xpl/freeabs_all.jsp?isnumber=33956&arnumber=1621132&count=23&index=4


Zusammenfassung

In this paper, an automatic assignment tool, called BSS-AutoAssign,for artifact-related decorrelated components within a second-order blind source separation (BSS) is presented. The latter is based on the recently proposed algorithm dAMUSE, which provides an elegant solution to both the BSS and the denoising problem simultaneously. BSS-AutoAssign uses a local principal component analysis (PCA)to ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:Mai 2006
Institutionen:Biologie und Vorklinische Medizin > Institut für Biophysik und physikalische Biochemie > Prof. Dr. Dr. Hans Robert Kalbitzer
Projekte:Graduiertenkolleg Nichtlinearität und Nichtgleichgewicht
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1109/TBME.2005.863968DOI
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 530 Physik
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:20 Mrz 2007
Zuletzt geändert:23 Sep 2010 06:28
Dokumenten-ID:1875
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner