Startseite UR

MIB-1 and MCM-2 immunohistochemical analysis does not aid in identification of serrated colorectal polyps with abnormal proliferation

Gray, David und Obermann, Ellen C. und Evans, Mark und Hartmann, Arndt und Cooper, Kumarasen und Blaszyk, Hagen (2006) MIB-1 and MCM-2 immunohistochemical analysis does not aid in identification of serrated colorectal polyps with abnormal proliferation. American journal of clinical pathology 125 (3), S. 407-412.

[img]PDF
Download (659kB) - Nur für Mitarbeiter des Archivs

Zum PubMed-Eintrag dieses Artikels


Zusammenfassung

We investigated the staining characteristics of serrated polyps with abnormal proliferation (SPAP) using MIB-1 and MCM-2 to determine if they could provide assistance in delineating SPAPs from traditional hyperplastic polyps (HPs). Using published morphologic criteria we reviewed H&E slides of 107 polyps from 80 patients. Thirty-nine (36.4%) polyps met the criteria for SPAP Within a given region, ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:März 2006
Institutionen:Medizin > Lehrstuhl für Pathologie
Identifikationsnummer:
WertTyp
16613344PubMed-ID
Stichwörter / Keywords:Hyperplastic polyp; Serrated polyp; Serrated neoplasia pathway; MIB-1; MCM-2
Dewey-Dezimal-Klassifikation:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 610 Medizin
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:29 Mrz 2007
Zuletzt geändert:13 Mrz 2014 10:10
Dokumenten-ID:1943
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags

Downloads

Downloads im Monat während des letzten Jahres

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner