Startseite UR

Five-Year Follow-up After Late Conversion From Calcineurin Inhibitors to Sirolimus in Patients With Chronic Renal Allograft Dysfunction

Krüger, Bernd und Fischereder, Michael und Jauch, Karl W. und Graeb, Christian und Hoffmann, Ute und Böger, Carsten A. und Banas, Bernhard und Obed, Aiman und Schlitt, Hans-Jürgen und Krämer, Bernhard K. (2007) Five-Year Follow-up After Late Conversion From Calcineurin Inhibitors to Sirolimus in Patients With Chronic Renal Allograft Dysfunction. Transplantation proceedings 39 (2), S. 518-521.

[img]PDF
Download (84kB) - Nur für Mitarbeiter des Archivs

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)

Zum PubMed-Eintrag dieses Artikels

Andere URL zum Volltext: http://dx.doi.org/10.1016/j.transproceed.2006.12.004


Zusammenfassung

BACKGROUND: Chronic allograft nephropathy (CAN) is, among others, caused by nephrotoxic side effects of calcineurin inhibitors (CNI), which are to date still the mainstay of immunosuppressive therapy. Sirolimus (SIR), an immunosuppressive compound without effects on glomerular perfusion, has been used in CNI-sparing immunosuppressive protocols. We report the 5-year follow-up of a prospective, ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:März 2007
Institutionen:Medizin > Lehrstuhl für Innere Medizin II
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1016/j.transproceed.2006.12.004DOI
17362772PubMed-ID
Dewey-Dezimal-Klassifikation:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 610 Medizin
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:29 Mrz 2007
Zuletzt geändert:13 Mrz 2014 10:11
Dokumenten-ID:1975
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags

Downloads

Downloads im Monat während des letzten Jahres

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner