Startseite UR

Key2Ann: a tool to process sequence sets by replacing database identifiers with a human-readable annotation.

Pürzer, Andreas und Grassmann, Felix und Birzer, Dietmar und Merkl, Rainer (2011) Key2Ann: a tool to process sequence sets by replacing database identifiers with a human-readable annotation. Journal of integrative bioinformatics 8 (1).

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum PubMed-Eintrag dieses Artikels

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)


Zusammenfassung

Deducing common properties or degrees of phylogenetic relationship by analyzing a grouping or clustering of sequence sets is a frequently used technique in computational biology. If interpreted by means of visual inspection, the conclusions depend for many of these applications on meaningful names for the input data. In accordance with the aim of the analysis, the sequences should be provided ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:März 2011
Institutionen:Biologie und Vorklinische Medizin > Institut für Biophysik und physikalische Biochemie > Prof. Dr. Rainer Merkl
Identifikationsnummer:
WertTyp
21372341PubMed-ID
10.2390/biecoll-jib-2011-153DOI
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 570 Biowissenschaften, Biologie
000 Informatik, Informationswissenschaft, allgemeine Werke > 004 Informatik
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:09 Mrz 2011 08:06
Zuletzt geändert:31 Mai 2011 12:42
Dokumenten-ID:20062
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner