Startseite UR

Verhütung von Komplikationen bei congenitalen Zwerchfelldefekten = Prevention of complications in congenital diaphragmatic defects

Hümmer, H. P. und Segerer, Hugo (1986) Verhütung von Komplikationen bei congenitalen Zwerchfelldefekten = Prevention of complications in congenital diaphragmatic defects. Der Chirurg 57 (3), S. 159-164.

[img]
Vorschau
PDF
Download (498kB)

Zum PubMed-Eintrag dieses Artikels


Zusammenfassung

The mortality rate from congenital diaphragmatic hernia is not much better than it was 25 years ago. Most children, who are more than 24 hours of age at operation, survive. On the first day of life postoperative mortality is about 47%. Pediatric surgical problems are stabilization of the diaphragm and abdominal decompression. Some risk patients may be brought out of the fatal zone by high ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:1986
Institutionen:Medizin > Lehrstuhl für Kinder- und Jugendmedizin
Identifikationsnummer:
WertTyp
3709291PubMed-ID
Klassifikation:
NotationArt
Extracorporeal CirculationMESH
FemaleMESH
HemodynamicsMESH
Hernia, Diaphragmatic/surgeryMESH
HumansMESH
Infant, NewbornMESH
Intraoperative Complications/prevention & controlMESH
MaleMESH
Postoperative Complications/prevention & controlMESH
Preoperative Care/methodsMESH
PrognosisMESH
Respiration, ArtificialMESH
Dewey-Dezimal-Klassifikation:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 610 Medizin
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:23 Mai 2011 08:44
Zuletzt geändert:13 Mrz 2014 17:31
Dokumenten-ID:20813
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags

Downloads

Downloads im Monat während des letzten Jahres

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner