Startseite UR

Eine neue Methode zur Diagnostik eines Leitungsblocks

URN zum Zitieren dieses Dokuments: urn:nbn:de:bvb:355-epub-219279

Reisinger-Wildmoser, Elisabeth (2011) Eine neue Methode zur Diagnostik eines Leitungsblocks. Dissertation, Universität Regensburg.

[img]
Vorschau
Lizenz: Veröffentlichungsvertrag für Publikationen mit Print on Demand
PDF
Download (876kB)

Zusammenfassung (Deutsch)

Leitungsblock, gekennzeichnet durch den Verlust der elektrischen Leitfähigkeit von Nervenfasern, und temporale Dispersion als Ausdruck einer Verringerung der Leitungsgeschwindigkeit einzelner Fasern weisen mit der elektrischen Amplitudenminderung und der Minderung der Fläche unter der Summenaktionspotentialamplitude nahezu identische elektrophysiologische Befunde auf. Die beiden Phänomene sind ...

plus

Übersetzung der Zusammenfassung (Englisch)

Decrease of amplitude and area of the compound muscle action potential are nearly identical findings in electrophysiological assessment of conduction block and temporal dispersion. Though conduction block is characterized by a complete loss of neuronal conduction in contrast to the reduction of conduction velocity in case of temporal dispersion, discrimination between both phenomena is hardly ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Hochschulschrift der Universität Regensburg (Dissertation)
Datum:25 November 2011
Begutachter (Erstgutachter):Prof. Dr. Wilhelm Schulte-Mattler und Prof. Dr. Göran Hajak
Tag der Prüfung:16 August 2011
Institutionen:Medizin > Lehrstuhl für Neurologie
Stichwörter / Keywords:Leitungsblock, Stimulierte Kraftmessung, Temporale Dispersion
Dewey-Dezimal-Klassifikation:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 610 Medizin
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:25 Nov 2011 07:19
Zuletzt geändert:13 Mrz 2014 17:53
Dokumenten-ID:21927
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags

Downloads

Downloads im Monat während des letzten Jahres

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner