Startseite UR

Regionales Wirtschaftswachstum: Aufholprozesse gehen weiter, aber sehr langsam

Just, Tobias (2011) Regionales Wirtschaftswachstum: Aufholprozesse gehen weiter, aber sehr langsam. Deutsche Bank Research. Aktueller Kommentar.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Andere URL zum Volltext: http://www.dbresearch.de/servlet/reweb2.ReWEB?ColumnView=0&ElementCount=617&ElementFrom=30&Function=showPeriOverview2%28AKTKOMM%3BnoTopic%3BnoRegion%29&PageTitle=U3xx72YLJGqUpg4kTRxU7llGt1OCxIjkaF4CaMJsSpM%3D&ResultType=SearchNextPage&rwnode=DBR_INTERNET_


Zusammenfassung

Der Aufschwung der deutschen Wirtschaft wird sich 2011 nur etwas verlangsamt fortsetzen. Von der anhaltenden Dynamik dürften jedoch ähnlich wie in früheren Aufschwungphasen nicht alle Regionen in gleichem Maße profitieren. Ein landläufiges Vorurteil lautet hierbei, dass die starken Ballungsräume immer stärker werden und damit die wirtschaftlich schwächeren Regionen immer mehr abhängen. Wie für so viele Vorurteile erweist sich auch in diesem Fall die Wirklichkeit als komplizierter.


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:25 März 2011
Institutionen:Wirtschaftswissenschaften > IRE|BS > Immobilienwirtschaft (Prof. Dr. Tobias Just)
Themenverbund:Nicht ausgewählt
Dewey-Dezimal-Klassifikation:300 Sozialwissenschaften > 330 Wirtschaft
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Unbekannt / Keine Angabe
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:18 Okt 2011 08:50
Zuletzt geändert:28 Mrz 2015 06:40
Dokumenten-ID:22370
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner