Startseite UR

Félévi bizonyítvány: Nyelv-gondolkodás, nem elismert ( = Zwischenzeugnis: Sprachabhängigkeit, nicht anerkannt)

Steller, Lea-Katharina (2012) Félévi bizonyítvány: Nyelv-gondolkodás, nem elismert ( = Zwischenzeugnis: Sprachabhängigkeit, nicht anerkannt). In: Workshop IX.: a Közép-európai Német Kisebbségi Tudományos Gyűjtemény éves közgyűlése - 2012, 24.02.2012, Szentendre, Ungarn. (Unveröffentlicht)

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.


Zusammenfassung

In den modernen Migranten- oder Minderheitenfamilien wird bei erfolgreich integrierten Erstsprachlernern mit der Sprache des (neuen) Heimatlandes die höchste Kompetenz identifiziert; ihre Kinder erwerben sprachliche Fähigkeit vor allem in der neuen Landessprache, während die Entwicklung der Muttersprache immer mehr und mehr stagniert. Aber in dieser Situation stellt sich automatisch die Frage, ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Konferenz- oder Workshop-Beitrag (Paper)
Datum:21 Februar 2012
Zusätzliche Informationen (Öffentlich):Workshop IX. und Versammlung der Wissenschaftlichen Sammlung für deutsche Minderheiten in Mitteleuropa - 2012
Institutionen:Sprach- und Literatur- und Kulturwissenschaften > Institut für Information und Medien, Sprache und Kultur (I:IMSK) > Lehrstuhl für Allgemeine und vergleichende Sprachwissenschaft
Stichwörter / Keywords:Sprachwissenschaft, Erstsprache, Muttersprache, Schriftspracherwerb, Leselehrmethoden, Integration, Sapir-Whorf-Hypothese
Dewey-Dezimal-Klassifikation:100 Philosophie und Psychologie > 100 Philosophie
400 Sprache > 400 Sprachwissenschaft, Linguistik
Status:Unveröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Nein
Eingebracht am:22 Feb 2012 10:28
Zuletzt geändert:22 Feb 2012 10:28
Dokumenten-ID:23485
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner