Startseite UR

C1-Symmetric Versus C2-Symmetric Ligands in Enantioselective Copper- Bis(oxazoline)-Catalyzed Cyclopropanation Reactions

Fraile, José M. und Garcia, José I. und Gissibl, Anja und Mayoral, José A. und Pires, Elísabet und Reiser, Oliver (2007) C1-Symmetric Versus C2-Symmetric Ligands in Enantioselective Copper- Bis(oxazoline)-Catalyzed Cyclopropanation Reactions. Chemistry - A European Journal 13 (31), S. 8830-8839.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)


Zusammenfassung

A thorough experimental and theoretical study of the enantioselective cyclopropanation of alkenes catalyzed by chiral bis(oxazoline)– and azabis(oxazoline)–copper complexes, which comprise a new family of ligands that lack C2 symmetry, has been conducted. Surprisingly high enantioselectivities were observed with some of these ligands, which were rationalized on the basis of molecular modeling ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:August 2007
Institutionen:Chemie und Pharmazie > Institut für Organische Chemie > Lehrstuhl Prof. Dr. Oliver Reiser
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1002/chem.200700681DOI
Stichwörter / Keywords:asymmetric catalysis; bis(oxazolines); computational mechanistic models; copper; cyclopropanation
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 540 Chemie
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:18 Okt 2007
Zuletzt geändert:05 Aug 2009 13:40
Dokumenten-ID:2538
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner