Startseite UR

Sexually dimorphic effects of oxytocin receptor gene (OXTR) variants on Harm Avoidance

Stankova, Trayana und Eichhammer, Peter und Langguth, Berthold und Sand, Philipp G. (2012) Sexually dimorphic effects of oxytocin receptor gene (OXTR) variants on Harm Avoidance. Biology of Sex Differences 3, S. 17.

[img]
Vorschau
Lizenz: Creative Commons Namensnennung 3.0 de
PDF - Veröffentlichte Version
Download (466kB)

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)


Zusammenfassung

Background Recent research has suggested that oxytocin receptor gene (OXTR) variants may account for individual differences in social behavior, the effects of stress and parenting styles. Little is known, however, on a putative role of the gene in heritable temperamental traits. Methods We addressed effects of two common OXTR variants, rs237900 and rs237902, on personality dimensions in 99 ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:30 Juli 2012
Institutionen:Medizin > Lehrstuhl für Psychiatrie und Psychotherapie
Projekte:Open Access Publizieren (DFG)
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1186/2042-6410-3-17DOI
Dewey-Dezimal-Klassifikation:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 610 Medizin
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:07 Sep 2012 06:41
Zuletzt geändert:13 Okt 2016 12:22
Dokumenten-ID:25858
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags

Downloads

Downloads im Monat während des letzten Jahres

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner