Startseite UR

Die sensorische Lateralität als Indikator für emotionale und kognitive Reaktionen auf Umweltreize beim Tier. The use of sensory laterality for indicating emotional and cognitive reactions on environmental stimuli in animals

Krueger, Konstanze und Farmer, Kate und Byrne, Richard W. (2011) Die sensorische Lateralität als Indikator für emotionale und kognitive Reaktionen auf Umweltreize beim Tier. The use of sensory laterality for indicating emotional and cognitive reactions on environmental stimuli in animals. In: Erhard, M. und Pollmann, U. und Puppe, B. und Reiter, L. und Waiblinger, S., (eds.) Aktuelle Arbeiten zur artgemäßen Tierhaltung 2011: 43. Tagung Angewandte Ehologie bei Nutztieren der DVG. Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft. ISBN 978-3-941583-58-0.

[img]
Vorschau
PDF - Veröffentlichte Version
Download (1MB)

Zusammenfassung

Zusammenfassung Viele Tiere zeigen eine eindeutige sensorische Lateralität, sprich sie benutzen bevorzugt ein Auge, ein Ohr, oder eine Nüster zur Aufnahme von Sinneseindrücken. Dies korreliert in den meisten Fällen nicht mit der motorischen Lateralität, sondern wird viel mehr durch die einseitige Verarbeitung von Informationen in den jeweiligen Gehirnhemisphären bedingt. So werden emotionale ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Buchkapitel
Datum:2011
Institutionen:Biologie und Vorklinische Medizin > Institut für Zoologie > Zoologie/Evolutionsbiologie (Prof. Dr. Jürgen Heinze)
Themenverbund:Nicht ausgewählt
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 590 Tiere (Zoologie)
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Nie, das Dokument wird nicht wissenschaftlich begutachtet werden
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:13 Sep 2012 06:36
Zuletzt geändert:13 Mrz 2014 19:13
Dokumenten-ID:25877
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags

Downloads

Downloads im Monat während des letzten Jahres

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner