Startseite UR

Einführung der Intraoperativen Bestrahlung (IORT) mit dem INTRABEAM-System (Zeiss) als Boostersatz bei der brusterhaltenden Therapie im Universitätsklinikum Regensburg

Görse, Regina und Giese, Thorsten und Pohl, Fabian und Härtl, Petra und Dobler, Barbara und Treutwein, Marius und Putnik, Kurt und Ortmann, Olaf und Kölbl, Oliver (2011) Einführung der Intraoperativen Bestrahlung (IORT) mit dem INTRABEAM-System (Zeiss) als Boostersatz bei der brusterhaltenden Therapie im Universitätsklinikum Regensburg. Senologie - Zeitschrift für Mammadiagnostik und -therapie 8 (02).

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)

Andere URL zum Volltext: https://www.thieme-connect.de/DOI/DOI?10.1055/s-0031-1278060


Zusammenfassung

Fragestellung: Die IORT mit niederenergetischen Röntgenstrahlen ist eine innovative Behandlungsoption als Boostersatz nach homogener Ganzbrustbestrahlung oder Teilbrustbestrahlung. Nach einem intramammärer Schwenklappen ist die Festlegung des Zielvolumens für den perkutanen Elektronenboost fehleranfällig. Wir berichten über die Einführung der IORT mit dem INTRABEAM hinsichtlich ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:2011
Institutionen:Medizin > Lehrstuhl für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (Schwerpunkt Frauenheilkunde)
Medizin > Lehrstuhl für Strahlentherapie
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1055/s-0031-1278060DOI
Stichwörter / Keywords:IORT, intraoperative Strahlentherapie, Mamma, Boost
Dewey-Dezimal-Klassifikation:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 610 Medizin
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:25 Sep 2012 06:18
Zuletzt geändert:25 Sep 2012 06:18
Dokumenten-ID:25942
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner