Startseite UR

Kunst, Erkenntnis, Wissenschaft. Formen des Wissens von der Antike bis heute

Nonnenmacher, Kai (2012) Kunst, Erkenntnis, Wissenschaft. Formen des Wissens von der Antike bis heute. In: Hiller, Marion, (ed.) Kunst, Erkenntnis, Wissenschaft. Formen des Wissens von der Antike bis heute. Wissenschaft und Kunst, 21. Winter, Heidelberg. ISBN 978-3-8253-6029-0. (Im Druck)

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.


Zusammenfassung

1. Antipositivismus als Folie eines neuen Wissensbegriffs um 1900
2. Wissensschau einer lebensphilosophischen Poetik
3. Autonomie und Leben
4. Diskursgeschichte literarischer Autonomie


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Buchkapitel
Datum:2012
Institutionen:Sprach- und Literatur- und Kulturwissenschaften > Institut für Romanistik > Romanische Philologie – Literaturwissenschaft
Dewey-Dezimal-Klassifikation:800 Literatur > 830 Deutsche Literatur
800 Literatur > 840 Französische Literatur
Status:Im Druck
Begutachtet:Unbekannt / Keine Angabe
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:01 Okt 2012 05:51
Zuletzt geändert:01 Okt 2012 05:51
Dokumenten-ID:25976
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner