Go to content
UR Home

Transferforschung

Mandl, Heinz and Gruber, Hans (1999) Transferforschung. In: Kaiser, Franz-Josef and Pätzold, Günter, (eds.) Wörterbuch Berufs- und Wirtschaftspädagogik. Klinkhardt, Bad Heilbrunn, 375–376. ISBN 3-7815-0912-5 (Klinkhardt).

WarningThere is a more recent version of this item available.

Full text not available from this repository.


Abstract

Transferforschung Transfer bezeichnet die Übertragung von Wissen bzw. Problemlösungen von einer Ausgangs bzw. Quell-Situation auf eine Anwendungs bzw. Ziel-Situation. In vielen Laboruntersuchungen zeigte sich, daß Versuchspersonen spontan nur sehr selten Transfer zeigen. Der gleiche Befund konnte bei Felduntersuchungen festgestellt werden: Lernenden gelingt es häufig nicht, in einer ...

plus


Export bibliographical data



Item type:Book section
Date:1999
Institutions:Psychology and Pedagogy > Institut für Pädagogik > Lehrstuhl für Pädagogik III (Prof. Dr. Hans Gruber)
Dewey Decimal Classification:300 Social sciences > 370 Education
Status:Published
Refereed:Unknown
Created at the University of Regensburg:Unknown
Deposited on:17 Oct 2012 11:34
Last modified:17 Oct 2012 11:34
Item ID:26361

Available versions of this item

Owner only: item control page
  1. Homepage UR

University Library

Publication Server

Contact:

Publishing: oa@ur.de

Dissertations: dissertationen@ur.de

Research data: daten@ur.de

Contact persons