Startseite UB

Lebensbegleitendes Lernen - die Bedeutung des beruflichen Erfahrungslernens für die Kompetenzentwicklung. Arbeitskreis 3.4. Facetten der Kompetenz und die Frage nach ihrer Entwicklung

Minnameier, Gerhard and Erpenbeck, John and Gruber, Hans and Rehrl, Monika (2003) Lebensbegleitendes Lernen - die Bedeutung des beruflichen Erfahrungslernens für die Kompetenzentwicklung. Arbeitskreis 3.4. Facetten der Kompetenz und die Frage nach ihrer Entwicklung. In: Gruber, Thomas G., (ed.) Berufsbildung für eine globale Gesellschaft : Perspektiven im 21. Jahrhundert/ 4. BiBB-Fachkongress 2002. Bertelsmann, Bielefeld, 41ff. ISBN 3-7639-1008-5.

Full text not available from this repository.


Abstract

Arbeitskreis 3.4 Beiträge: MINNAMEIER: Wie läuft die Kompetenzentwicklug - kontinuierlich oder diskontinuierlich?; ERPENBECK: Kompetenz und Performanz in Modellen moderner Selbstorganisationstheorien; GRUBER/REHRL: Bedingungen zur Stimulation der Kompetenzentwicklung; SCHÜßLER: Determinanten einer nachhaltigen Kompetenzentwicklung; DEHNBOSTEL/MEYER-MERK: Reflexion und Erfahrung als Basis der ...

plus


Export bibliographical data

Item Type:Book Section
Date:2003
Institutions:Psychology and Pedagogy > Institut für Pädagogik > Lehrstuhl für Pädagogik III (Prof. Dr. Hans Gruber)
Keywords:Kompetenzentwicklung
Subjects:300 Social sciences > 370 Education
Status:Published
Refereed:Unknown
Created at the University of Regensburg:Unknown
Owner: Gertraud Kellers
Deposited On:19 Oct 2012 09:01
Last Modified:19 Oct 2012 09:01
Item ID:26397
Owner Only: item control page
  1. University

University Library

Publication Server

Contact person
Gernot Deinzer

Telefon 0941 943-2759
Contact