Startseite UR

Boosting Magnetoresistance in Molecular Devices

Strunk, Christoph (2004) Boosting Magnetoresistance in Molecular Devices. Science 306, S. 63.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Andere URL zum Volltext: http://www.sciencemag.org/cgi/content/summary/306/5693/63?maxtoshow=&HITS=10&hits=10&RESULTFORMAT=&fulltext=Strunk&searchid=1&FIRSTINDEX=0&resourcetype=HWCIT


Zusammenfassung

Magnetoelectronics and molecular electronics are two emerging branches of nanoelectronics, which are believed to have large potential for future device applications. In his perspective, Strunk highlights an experiment reported in this issue by Pasupathy et al., in which a molecular quantum dot is in contact with two ferromagnetic electrodes. This setup leads to a competition between the Kondo ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:2004
Institutionen:Physik > Institut für Experimentelle und Angewandte Physik > Lehrstuhl Professor Weiss > Arbeitsgruppe Christoph Strunk
Projekte:Graduiertenkolleg Nichtlinearität und Nichtgleichgewicht
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 530 Physik
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:15 Nov 2007
Zuletzt geändert:05 Aug 2009 13:40
Dokumenten-ID:2641
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner