Startseite UR

Inert Knowledge: Analyses and remedies

Renkl, Alexander und Mandl, Heinz und Gruber, Hans (1996) Inert Knowledge: Analyses and remedies. Educational Psychologist 31 (2), 115–121.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)


Zusammenfassung

Language English Discusses the phenomenon of "inert" knowledge, the lack of knowledge transfer from instructional settings to out-of-school contexts, and describes three types of explanation found in the educational psychology literature. Metaprocess explanations, which include metacognitive and motivational explanations, assume that access processes to available knowledge are disturbed. ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:1996
Institutionen:Psychologie, Pädagogik und Sportwissenschaft > Institut für Pädagogik > Lehrstuhl für Pädagogik III (Prof. Dr. Hans Gruber)
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1207/s15326985ep3102_3DOI
Stichwörter / Keywords:Educational Objectives
Dewey-Dezimal-Klassifikation:300 Sozialwissenschaften > 370 Erziehung, Schul- und Bildungswesen
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Unbekannt / Keine Angabe
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:26 Okt 2012 12:26
Zuletzt geändert:26 Okt 2012 12:26
Dokumenten-ID:26416
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner