Startseite UR

Das Dreieck von Begabung, Wissen und Lernen

Waldmann, Michael R. und Renkl, Alexander und Gruber, Hans (2003) Das Dreieck von Begabung, Wissen und Lernen. In: Schneider, Wolfgang und Knopf, M., (eds.) Entwicklung, Lehren und Lernen. Zum Gedenken an Franz Emanuel Weinert. Hogrefe, Göttingen, 219–233. ISBN 3-8017-1788-7 .

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.


Zusammenfassung

Dieser Beitrag ist in einem Sammelband zum Gedenken an Franz Emanuel Weinert erschienen. "Ziel diese Beitrags ist es, Argumente für das von Weinert immer wieder betonten, ansonsten aber zumeist vernachlässigten Dreieck von Begabung, Wissen und Lernen herauszuarbeiten, und zwar sowohl in der Grundlagenforschung als auch in den pädagogischen Implikationen. Auch wenn die Autoren nur ein vorläufiges ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Buchkapitel
Datum:2003
Institutionen:Psychologie, Pädagogik und Sportwissenschaft > Institut für Pädagogik > Lehrstuhl für Pädagogik III (Prof. Dr. Hans Gruber)
Stichwörter / Keywords:Unterricht
Dewey-Dezimal-Klassifikation:300 Sozialwissenschaften > 370 Erziehung, Schul- und Bildungswesen
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Unbekannt / Keine Angabe
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:22 Okt 2012 13:01
Zuletzt geändert:22 Okt 2012 13:01
Dokumenten-ID:26453
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner