Startseite UR

A spatially homogeneous and isotropic Einstein–Dirac cosmology

Finster, Felix und Hainzl, Christian (2011) A spatially homogeneous and isotropic Einstein–Dirac cosmology. Journal of Mathematical Physics 52, 042501.

[img]
Vorschau
Lizenz: Allianz- bzw. Nationallizenz
PDF - Veröffentlichte Version
Download (763kB)

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)

Zum arXiv-Eintrag dieses Artikels


Zusammenfassung

We consider a spatially homogeneous and isotropic cosmological model where Dirac spinors are coupled to classical gravity. For the Dirac spinors we choose a Hartree–Fock ansatz where all one-particle wave functions are coherent and have the same momentum. If the scale function is large, the universe behaves like the classical Friedmann dust solution. If however the scale function is small, ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:6 April 2011
Institutionen:Mathematik > Prof. Dr. Felix Finster
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1063/1.3567157DOI
Nicht ausgewähltarXiv-ID
Klassifikation:
NotationArt
98.80.-kPACS
04.20.-qPACS
95.30.SfPACS
Stichwörter / Keywords:cosmology, Einstein field equations, gravitation, oscillations, tensors, wave functions
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 510 Mathematik
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:12 Nov 2012 14:09
Zuletzt geändert:27 Okt 2016 09:45
Dokumenten-ID:26515
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags

Downloads

Downloads im Monat während des letzten Jahres

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner