Startseite UR

GDNF and BDNF gene interplay in chronic tinnitus

Sand, Philipp G. und Langguth, Berthold und Schecklmann, Martin und Kleinjung, Tobias (2012) GDNF and BDNF gene interplay in chronic tinnitus. International Journal of Molecular Epidemiology and Genetics : IJMEG 3, S. 245.

[img]
Vorschau
Lizenz: Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell 3.0 de
PDF - Veröffentlichte Version
Download (226kB)

Zum PubMed-Eintrag dieses Artikels

Andere URL zum Volltext: http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3459214/


Zusammenfassung

Background Glial cell-derived neurotrophic factor (GDNF) and brain-derived neurotrophic factor (BDNF) play key roles in the early development of the central auditory pathway and the inner ear. Both have been successfully employed to treat experimental forms of hearing loss and are likely to operate in a broad spectrum of auditory phenotypes, including phantom perceptions of sound. We conducted a ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:31 August 2012
Institutionen:Medizin > Lehrstuhl für Psychiatrie und Psychotherapie
Projekte:Open Access Publizieren (DFG)
Identifikationsnummer:
WertTyp
23050055PubMed-ID
Stichwörter / Keywords:BDNF, GDNF, tinnitus, sexual dimorphism, genetic variation
Dewey-Dezimal-Klassifikation:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 610 Medizin
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:24 Okt 2012 10:26
Zuletzt geändert:13 Okt 2016 12:16
Dokumenten-ID:26556
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags

Downloads

Downloads im Monat während des letzten Jahres

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner