Startseite UR

To push or not to push? Affective influences on moral judgment depend on decision frame

Pastötter, Bernhard und Gleixner, Sabine und Neuhauser, Theresa und Bäuml, Karl-Heinz T. (2013) To push or not to push? Affective influences on moral judgment depend on decision frame. Cognition 126 (3), S. 373-377.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.


Zusammenfassung

People's moods can influence moral judgment. Such influences may arise because moods affect moral emotion, or because moods affect moral thought. The present study provides evidence that, at least in the footbridge dilemma, moods affect moral thought. The results of two experiments are reported in which, after induction of positive, negative, or neutral moods and presentation of the footbridge ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:2013
Institutionen:Psychologie, Pädagogik und Sportwissenschaft > Institut für Psychologie > Lehrstuhl für Psychologie IV (Entwicklungs- und Kognitionspsychologie) - Prof. Dr. Karl-Heinz Bäuml
Stichwörter / Keywords:Moral judgment, Moral thought, Moods, Affect as information
Dewey-Dezimal-Klassifikation:100 Philosophie und Psychologie > 150 Psychologie
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:12 Nov 2012 06:16
Zuletzt geändert:31 Dez 2012 10:40
Dokumenten-ID:26617
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner