Startseite UR

Predetermined helical chirality in octahedral complexes with a novel pentadentate C₂-symmetric chiral bis(oxazoline) ligand

Seitz, Michael und Kaiser, Anja und Powell, Douglas R. und Borovik, Andrew S. und Reiser, Oliver (2004) Predetermined helical chirality in octahedral complexes with a novel pentadentate C₂-symmetric chiral bis(oxazoline) ligand. Advanced Synthesis & Catalysis 346 (7), S. 737-741.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)

Andere URL zum Volltext: http://dx.doi.org/10.1002/adsc.200404020


Zusammenfassung

The first example of the pentadentate bis(oxazolines) has been synthesized using a modular approach that readily provides access to this ligand class. This ligand allows the controlled transfer of carbon-centered to octahedral, metal-centered chirality, as demonstrated both in the solid state as well as in solution. The characteristic CD band has been identified for dicationic, octahedral transition metal complexes with the Δ2-configuration.


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:2004
Institutionen:Chemie und Pharmazie > Institut für Organische Chemie > Lehrstuhl Prof. Dr. Oliver Reiser
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1002/adsc.200404020DOI
Stichwörter / Keywords:chirality; circular dichroism; helical structures; structure elucidation; transition metals
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 540 Chemie
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:04 Sep 2006
Zuletzt geändert:05 Aug 2009 13:22
Dokumenten-ID:344
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner