Startseite UR

Side-chain modified analogues of histaprodifen: Asymmetric synthesis and histamine H₁-receptor activity

Patil, Rameshwar und Elz, Sigurd und Reiser, Oliver (2006) Side-chain modified analogues of histaprodifen: Asymmetric synthesis and histamine H₁-receptor activity. Bioorg. Med. Chem. Lett. 16 (3), S. 672-676.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)

Andere URL zum Volltext: http://dx.doi.org/10.1016/j.bmcl.2005.10.030


Zusammenfassung

New analogues of histaprodifen with polar side chains have been stereoselectively synthesized and evaluated as histamine H₁-receptor agonists. As a key transformation the asymmetric aminohydroxylation has been used, which was successfully realized for the first time on an imidazolyl derivative. While all chiral analogues proved to be weak H₁-receptor antagonists, an achiral keto derivative of ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:1 Februar 2006
Institutionen:Chemie und Pharmazie > Institut für Organische Chemie > Lehrstuhl Prof. Dr. Oliver Reiser
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1016/j.bmcl.2005.10.030DOI
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 540 Chemie
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:05 Sep 2006
Zuletzt geändert:05 Aug 2009 13:22
Dokumenten-ID:359
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner