Startseite UR

Prestimulus oscillations predict visual perception performance between and within subjects

Hanslmayr, Simon und Aslan, Alp und Staudigl, Tobias und Klimesch, Wolfgang und Herrmann, Christoph S. und Bäuml, Karl-Heinz (2007) Prestimulus oscillations predict visual perception performance between and within subjects. NeuroImage 37 (4), S. 1465-1473.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)


Zusammenfassung

In the present study, the electrophysiological correlates of perceiving shortly presented visual stimuli are examined. In particular, we investigated the differences in the prestimulus EEG between subjects who were able to discriminate between four shortly presented stimuli (Perceivers) and subjects who were not (Non-Perceivers). Additionally, we investigated the differences between the subjects ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:1 Oktober 2007
Institutionen:Psychologie, Pädagogik und Sportwissenschaft > Institut für Psychologie > Lehrstuhl für Psychologie IV (Entwicklungs- und Kognitionspsychologie) - Prof. Dr. Karl-Heinz Bäuml
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1016/j.neuroimage.2007.07.011DOI
Stichwörter / Keywords:EEG; Oscillations; Prestimulus; Phase coupling; Perception; Alpha
Dewey-Dezimal-Klassifikation:100 Philosophie und Psychologie > 150 Psychologie
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Unbekannt / Keine Angabe
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:27 Jun 2008 10:06
Zuletzt geändert:05 Aug 2009 13:46
Dokumenten-ID:4109
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner