Startseite UR

Using a privilege management infrastructure for secure web-based e-health applications

Blobel, Bernd und Hoepner, Petra und Joop, R. und Karnouskos, S. und Kleinhuis, G. und Stassinopoulos, George (2003) Using a privilege management infrastructure for secure web-based e-health applications. Computer Communications 26 (16), S. 1863-1872.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)


Zusammenfassung

Within the European HARP project, the HARP Cross Security Platform (HCSP) has been specified to design and to implement trustworthy distributed applications for health over the open Internet enabling both communication and application security services. Certified servlets composed and attributed according to the user's authorisation create certified and signed XML messages. From those messages, ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:15 Oktober 2003
Institutionen:Medizin > Zentren des Universitätsklinikums Regensburg > EHealth Competence Center
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1016/S0140-3664(03)00081-1DOI
Stichwörter / Keywords:Privilege Management Infrastructure; e-Health; Attribute certificates; X.509
Dewey-Dezimal-Klassifikation:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 610 Medizin
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:14 Okt 2008 12:00
Zuletzt geändert:05 Aug 2009 13:46
Dokumenten-ID:4203
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner