Startseite UR

Das Romer-Modell mit qualitätsverbesserndem technischen Fortschritt

URN zum Zitieren dieses Dokuments: urn:nbn:de:bvb:355-opus-6725

Kornprobst, Wolfgang (2006) Das Romer-Modell mit qualitätsverbesserndem technischen Fortschritt. Regensburger Diskussionsbeiträge zur Wirtschaftswissenschaft 412, Working Paper.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum ReconPapers-Eintrag dieses Artikels

Andere URL zum Volltext: http://www.opus-bayern.de/uni-regensburg/volltexte/2006/672


Zusammenfassung

In bedeutenden Modellen der neuen Wachstumstheorie wird Wachstum entweder durch eine zunehmende Produktvielfalt oder durch Qualitätsverbesserungen bestehender Produkte modelliert. Wachstum im Romer-Modell (Romer (1990)) basiert auf einer zunehmenden Anzahl von Produkten, bei Grossman und Helpman wird Wachstum durch eine zunehmende Qualität bestehender Produkte generiert (Grossman & Helpman ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Monographie (Working Paper)
Schriftenreihe der Universität Regensburg:Regensburger Diskussionsbeiträge zur Wirtschaftswissenschaft
Datum:2006
Institutionen:Wirtschaftswissenschaften
Identifikationsnummer:
WertTyp
urn:nbn:de:bvb:355-opus-6725URN
RePEc:bay:rdwiwi:672RePEc Handle
Klassifikation:
NotationArt
O40Journal of Economics Literature Classification
O30Journal of Economics Literature Classification
Stichwörter / Keywords:Wachstumstheorie / Endogenes Wirtschaftswachstum , Wachstumstheorie, , endogenous growth , quality improvements
Dewey-Dezimal-Klassifikation:300 Sozialwissenschaften > 330 Wirtschaft
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Nie, das Dokument wird nicht wissenschaftlich begutachtet werden
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:23 Sep 2008 09:24
Zuletzt geändert:27 Jan 2010 15:48
Dokumenten-ID:4528
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner