Startseite UR

Qualitätssicherung in der Versorgung von Patientinnen mit einem Mammakarzinom in Sachsen-Anhalt

Blobel, Bernd und Burger, E. und Schmidt, P. und Buckisch, A. und Wienhold, M und Schmidt, U. (2003) Qualitätssicherung in der Versorgung von Patientinnen mit einem Mammakarzinom in Sachsen-Anhalt. In: Krebsregister und vernetzte Strukturen in der Onkologischen Betreuung: 15. Informationstagung Tumordokumentation, 02. - 04. April 2003, Regensburg.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.


Zusammenfassung

Das Mammakarzinom ist die häufigste Krebserkrankung und die häufigste Krebstodesursache bei den Frauen. Die Erkrankungsrate ist steigend. In Sachsen-Anhalt werden jährlich 1300 Brustkrebsneuerkrankungen erwartet, von denen momentan mehr als 90% an die Register der 3 Tumorzentren gemeldet werden. An der regelmäßigen Meldung sind hierbei 60 Kliniken und über 40 niedergelassene Ärzte beteiligt. ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Konferenz- oder Workshop-Beitrag (Nicht ausgewählt)
Datum:2003
Institutionen:Medizin > Zentren des Universitätsklinikums Regensburg > EHealth Competence Center
Dewey-Dezimal-Klassifikation:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 610 Medizin
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Unbekannt / Keine Angabe
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:11 Nov 2008 12:36
Zuletzt geändert:05 Aug 2009 13:48
Dokumenten-ID:4876
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner