Startseite UR

H1 agonistic 2-heteroaryl and 2-phenylhistamines: CoMFA and possible receptor binding sites

Dove, Stefan und Kühne, R. und Schunack, W. (1995) H1 agonistic 2-heteroaryl and 2-phenylhistamines: CoMFA and possible receptor binding sites. In: Sanz, F. und Giraldo, J. und Manaut, F., (eds.) QSAR and Molecular Modelling: Concepts, Computational Tools and Biological Applications. J. R. Prous Science Publ., Barcelona, 427 - 432.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Buchkapitel
Datum:1995
Institutionen:Chemie und Pharmazie > Institut für Pharmazie > Lehrstuhl Pharmazeutische / Medizinische Chemie II (Prof. Buschauer)
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 570 Biowissenschaften, Biologie
500 Naturwissenschaften und Mathematik > 540 Chemie
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Nie, das Dokument wird nicht wissenschaftlich begutachtet werden
An der Universität Regensburg entstanden:Zum Teil
Eingebracht am:21 Jan 2009 16:18
Zuletzt geändert:05 Aug 2009 13:50
Dokumenten-ID:5424
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner